Tapies Antoni

Verstorben am: 13/12/1923

Homepage: 2/2/2012

Nationalität: spanisch

Der Maler und Bildhauer Antoni Tàpies i Puig ist in Barcelona geboren und gilt als einer der bedeutendsten katalanischen Künstler der Neuzeit. Er begann als Autodidakt zu malen, beschäftigte sich mit zeitgenössischer Philosophie und Literatur, studierte Jura und pflegte auf zahlreichen Reisen in Europa den Kontakt zu Künstlern und Intellektuellen. Angeregt durch den Marxismus setzte er sich in öffentlichen Auftritten und Publikationen für die Unabhängigkeit der kreativen Kunst und sozialen Freiheit ein. Er wurde Ehrendoktor mehrerer europäischer Universitäten. Sein Malstil beschränkt sich auf vereinfachte aber wesentliche Aussagen. Zahlreiche Museen und die Wandgemälde an der neuen Universität in St. Gallen geben Beispiele seines Schaffens.

Kunstwerke

Grand M avec taches

Please enter your details: