Rizzi James

Geboren am: 05/10/1950

Verstorben am: 26/12/2011

Nationalität: us-amerikanisch

Der Maler James Rizzi ist ein Künstler der amerikanischen Pop-Art. Er wurde in Brooklyn geboren und lebte in Manhattan. Seine Heimatstadt New York hat ihm viele Impulse für sein Schaffen gegeben. Die Bilder sind simpel bunt in einem kindlichen Stil gemalt und strahlen zugleich einen lustigen, urbanen Großstadtoptimismus aus. Sein Malstil hat ihm sowohl die Bezeichnung „urban Primitive Artist“ als auch die Bezeichnung Hundertwasser von Manhattan eingebracht. Der Radius von Rizzis Aktivitäten ist sehr groß. Neben seinen Atelierarbeiten bemalte er Häuser, Flugzeuge, Lokomotiven, Strassenbahnen und Autos. Er entwarf Sonderbriefmarken für die deutsche Post und gestaltete Kochbücher.

Kunstwerke

Adams nightmareIt ain't over till it's overLazy DayLets get wetLollypop KidsMiddle of the roadMountains of funMoving onMy mom uses tideOutside looking inRain, rain go awayStarry nightSugar, Baby, Cookie, HoneyTrue LoveUnderground ConnectionYummy

Please enter your details: