Le Corbusier

Geboren am: 06/10/1887

Verstorben am: 27/08/1965

Le Corbusier wurde als Charles-Edouard Jeanneret-Gris in La Chaux-de- Fonds in der Schweiz geboren. Sein vielseitiges Genie umfasst die große Bandbreite von Architektur, Malerei, Bildhauerei, Stadtplanung, Design, Autor und Architekturtheoretiker. Le Corbusier ist ein Pionier der modernen Architektur und wurde mit seinen oft umstrittenen Ideen zu einem der einflussreichsten Baumeister des 20. Jahrhunderts. Aufgrund der neuen Lebensgewohnheiten sah er seine Aufgabe als Architekt darin, einen zweckmäßigen, funktionellen und wirtschaftlich sinnvollen Baustil zu entwickeln. Neben seinem Architekturkonzept der modernen Lebensart schuf er eine Anzahl von Bildern und Skulpturen, seine Möbelentwürfe wurden zu Designklassikern. Die Kapelle von Rochamp wurde seine berühmtestes und sein meistbesuchtes Bauwerk.

Kunstwerke

Deux FemmesDeux Femme, visages à droiteFall of BarcelonaLa Main ouverte version ELa MerModulorFemme roseUniteUniteAus der Aus der UniteHandsigniert und nummeriertUniteUnbekannt

Please enter your details: